News

Die Kombination aus Theorie und Praxis macht ein Studium besonders wertvoll

Bildmaterial: FK10
Bildmaterial: FK10

[09|05|2018]

Exkursion der Schwerpunkte HR und TAX unter der Organisation von Frau Prof. Dr. Eckstaller und Frau Prof. Dr. Huber-Jahn

 

Bildmaterial: FK10
Bildmaterial: FK10
Drei Tage lang durften 21 Studierende der Schwerpunkte HR und TAX außerhalb der Hochschule praktische Einblicke in verschiedenste Unternehmen, Organisationen und Branchen erhalten. Bereits um 4:00 Uhr machten wir uns von München auf den Weg nach Rust, zum Europapark. Pünktlich um 10:00 Uhr erhielten wir spannende Unternehmenseinblicke über die Historie, Gründerpersonen und über die betriebswirtschaftlichen Abläufe des größten Freizeitparks Europas. Einen persönlichen Eindruck vom Park durften wir uns am Nachmittag machen – wir waren begeistert.

 

Am 2. Tag machten wir uns am Morgen auf den Weg nach Strasbourg, Frankreich. Genauer zum Europaparlament. Dort erfuhren wir alles rund um die Aufgaben der Europäischen Regierung, darunter fallen, die:

Bildmaterial: FK10
Bildmaterial: FK10

  • Verabschiedung von EU-Rechtsvorschriften, in Zusammenarbeit mit dem Rat der EU auf der Grundlage von Vorschlägen der Europäischen Kommission
  • Entscheidung über internationale Abkommen
  • Entscheidung über Erweiterungen
  • Prüfung des Arbeitsprogramms der Kommission und Aufforderung der Kommission, Rechtsvorschriften vorzuschlagen

 

Bildmaterial: FK10
Bildmaterial: FK10
Anschließend fuhren wir weiter nach Offenburg zum Headquarter von Hubert Burda Media. Als Familienunternehmen mit über 100-jähriger Geschichte verbindet Hubert Burda Media Tradition und Innovation. Der Konzern ist heute eines der größten Medienhäuser Deutschlands und ein international agierendes und weltweit bekanntes Medienunternehmen.

 

 

Bildmaterial: FK10, Haufe-Gruppe
Bildmaterial: FK10, Haufe-Gruppe

Am 3. Tag wurden wir bei der Haufe-Gruppe willkommen geheißen, eine Unternehmensgruppe mit Sitz in Freiburg im Breisgau, welche aus dem 1934 gegründeten Haufe-Verlag hervorging. In den vergangenen Jahrzehnten wurden die klassischen Kernbereiche des anfänglich reinen Verlagsgeschäfts mehr und mehr abgelöst und um Angebote im Bereich Aus- und Weiterbildung sowie digitale Arbeitsplatzlösungen und Dienstleistungen erweitert.

Das Spektrum des familiengeführten Konzerns umfasst Fachinformationen und -portale, (Cloud Computing-)Applikationen, E-Procurement-Lösungen, Online-Communitys, fachbezogene Software sowie Seminare und Beratung zu Personal- und Organisationsentwicklung von Unternehmen.

 

Der Konzern beschäftigt nach eigenen Angaben über 1300 Mitarbeiter im In- und Ausland. Zusätzlich arbeiten mehr als 1000 freie Autoren, Entwickler und Designer sowie rund 800 Trainer, Referenten und Coaches für die Haufe Gruppe.

 

Lehrstuhl Personal / Lehrstuhl Steuern

 

 

Bildergalerie

Über Klick auf die einzelnen Bilder wird eine vergrößerte Ansicht geladen.